• Sie befinden sich hier:

Web-App

damit sind wir auch unterwegs immer für Sie da ! 

QR Code

Hier geht's zur Tausch- und verschenkbörse.

Wesel  verschenkt

Valid XHTML 1.0 Transitional

CSS ist valide!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ASG!

Ihren individuellen Abfallkalender finden Sie hier

und

den kompletten Abfallkalender zum download.


Gefahrenbaum an der Wilhelmstraße

Am letzten Montag war an der Wilhelmstraße aufgrund von starken Windböen ein Baum umgestürzt.

Der Baum hatte im Stammfußbereich so starke Faulstellen, dass die Verbindung zu den Stützwurzeln unterbrochen war. Die daraufhin vorgenommene eingehende Überprüfung der 65 Amberbäume hat ergeben, dass noch ein weiterer Baum betroffen ist. Dieser wird aus Sicherheitsgründen heute gefällt.

ASG bekämpft den Eichenprozessionsspinner

Ab Mitte nächster Woche rückt ASG wieder aus und geht gegen den Eichenprozessionsspinner vor.

Die Bekämpfung ist nur bei trockener Witterung möglich und wenn es windstill ist.

Begonnen wird wie immer im Stadtbereich, da wo sich die meisten Menschen ufhalten, an Schulen und Kindergärten.
Die Arbeiten werden voraussichtlich 4 Wochen dauern.
Das Spritzmittel ist für Menschen unbedenklich. Es wird auf die im Austrieb efindlichen Blätter gespritzt, die dann von den Raupen efressen werden. Auch handelt es sich hier nicht um giftige Chemie, ondern um einen Bazillus, der nur auf die Raupen und nicht uf andere Lebewesen wirkt.

Bolzplatz Reicher-Leute-Stege wieder geöffnet

Zum Ferienbeginn am Montag, 14.04.2014 wird der Bolzplatz „Reicher-Leute-Stege" wieder durch ASG geöffnet. Der Platz musste im vergangenen Jahr aus Sicherheitsgründen (verrostete Zaunpfähle) gesperrt werden. Im Zuge der Reparaturarbeiten mussten u.a. die 7 Meter hohen Zaunpfosten ausgewechselt werden.

Verschiebung Müllabfuhr wegen Karfreitag und Ostern

Aufgrund des Karfreitag Feiertages am 18. April, wird am Samstag den 19. April wie folgt abgefahren:
Restmüll in den Bezirken 10,19 und 20, Papier im Bezirk 6, die Biotonne in den Bezirken 3 und 4 und die Abfuhr des gelben Sacks in den Bezirken 4,9,10,19.

Wegen der Osterfeiertage kommt es bei der Restmüllabfuhr, der Biotonnenabfuhr und der Abfuhr des Papiers zu folgenden Verschiebungen:
Am Dienstag, 22. April Restmüll in den Bezirken 1 und 2, Papier im Bezirk 7 und die Biotonne in den Bezirken 12 und 13.
Am Mittwoch, 23, April Restmüll in den Bezirken 3 und 4, Papier im Bezirk 8 und die Biotonne in den Bezirken 14 und 15.
Am Donnerstag, 24. April Restmüll in den Bezirken, 5,6,21, Papier im Bezirk 10 und die Biotonne in den Bezirken 19 und 20.
Am Freitag, 25. April wird der Restmüll in den Bezirken 7,8,9, Papier in Bezirk 14 und der Biotonne in den Bezirken 16 und 17.
Am Samstag, 26. April Restmüll in den Bezirken 10 und 11, Papier im Bezirk 16 und die Biotonne in den Bezirken 1 und 2.
Alle Verschiebungen stehen im Abfallkalender.

ASG sammelt wieder Altkleider

Nach dem Motto: „Ihre Wertstoffe für Ihre Gebühren“, führt der ASG auch in diesem Jahr die Altkleider-Straßensammlung in der Zeit vom 07.04.- 11.04. ab morgens 07.00 Uhr, durch. Die genaueren Informationen, wann in Ihrem Bezirk gesammelt wird, können Sie dem Abfallkalender sowie dem an alle Haushalte verteilten Flyer entnehmen.Bitte benutzen Sie für die Sammlung handelsübliche Säcke, die die Kleidung vor dem Eindringen von Nässe schützt, da nasse Kleidung vernichtet werden müsste.

Es kann durchaus vorkommen, dass in einem Bezirk Altkleider gesammelt werden, obwohl an diesem Tag keine Restmüllabfuhr ist.

ASG pflanzt Bäume im Stadtgebiet

ASG hat in dieser Woche mit den Baumpflanzungen begonnen. Es handelt sich in erster Linie um Ersatzpflanzungen für Bäume, die im Winter aus Sicherheitsgründen gefällt werden mussten. In der 14. Und 15. Woche wird der größte Teil der Bäume gepflanzt. Die Standorte verteilen sich auf das gesamte Stadtgebiet bis in die Aue hinein. Bäume, die im Stadtgebiet aufgrund der zum Teil schwierigen Standorte keine Chance haben, sich gut zu entwickeln, werden in der Aue einen Platz mit genügend Raum finden. Auch auf dem Gelände des Betriebshofes des ASG werden 3 weitere Bäume gepflanzt. Insgesamt werden in dieser Pflanzperiode ca. 70 neue Bäume vorhandene Lücken füllen. Weitere Pflanzungen sind für die Pflanzperiode im Herbst vorgesehen.

Neue Verteilerstelle für gelbe Säcke und Abfallsäcke in Obrighoven

Durch die Schließung der Bäckerei Winkelmann in Obrighoven konnten die Bürger/innen vor Ort keine gelben Säcke und auch keine Hundekotbeutel mehr bekommen.

Die Firma Fashion Point 72, Pastor-Schmitz-Str. 2 hat sich sofort bereit erklärt in Obrighoven als neue Verteilerstelle zu fungieren.
Offiziell können somit dort ab dem 01.03.2014 sowohl die gelben Säcke wie auch die Hundekotbeutel erworben werden.

 

 

Vorbeugende Behandlung von Eichen gegen den Eicheprozessionsspinner-Befall

Der ASG bietet den Bürgern der Stadt Wesel zur vorbeugenden Bekämpfung ein über Jahre bewährtes Spritzverfahren an, um die Populationsentwicklung der Eichenprozessionsspinner im Stadium vor Ausbildung der giftigen Brennhaare zu stoppen.

Das Anmeldeverfahren ist seit dem 31.03. abgeschlossen. Neue Anmeldung ab dem 01.01.2015 bis 31.03.2015. 

Die Preise für die Biotonne stehen fest

Vor einer Woche begann die Verteilung von insgesamt 2.500 Biotonnen im Stadtgebiet. Anfang Dezember sollen alle Behälter ausgeliefert sein, die bisher bestellt wurden. Erstmals abgeholt werden sie im Januar. Wann genau, kann jeder im neuen Abfall- und Wertstoffkalender 2014 nachsehen, der per Post im Dezember an alle Haushalte verschickt wird.

Verpflichtungserklärung zur Eigenkompostierung

Wer ab dem 01.01.2014 eine Eigenkompostierung anmelden möchte, muss eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Verpflichtungerklärung abgeben. Mit dieser Erklärung verpflichtet man sich, alle kompostierfähigen Stoffe auf dem Grundstück fachlich und technisch ordnungsgemäß sowie schadlos zu kompostieren und wieder zu verwerten. Die Verpflichtungserklärung können Sie sich hier herunterladen.

Aufstellung und Austausch der Restmüllbehälter

Die Biotonnen sind fast vollständig ausgeliefert, so dass der ASG mit dem Aufstellen und Austauschen der Restmüllbehälter beginnen kann.

Winterfällmaßnahmen des ASG

Der ASG beginnt ab dem 12.12. mit den Baumfällungen, die aus Verkehrssicherungsgründen notwendig sind. Über die Maßnahmen, die sich bis zum Februar hinziehen werden, wurde im letzten Betriebsausschuss berichtet.Ersatzpflanzungen werden vorgenommen.

Biotonne ab 01.01.2014 in Wesel

Die Verteilung der bisher bestellten 2.500 Biotonnen ist fast abgeschlossen. Erstmals entleert werden sie im Januar 2014. Die genauen Termine kann man dem neuen Abfall- und Wertstoffkalender 2014 entnehmen, der per Post im Dezember an alle Haushalte verschickt wird.

Schaukelauto Uhly muss zur Winterinspektion

WESEL. Wie jedes Jahr um diese Zeit muss das Schaukelauto Uhly zum ASG in die Werkstatt. Es wird am Montag, den 18.11. abgebaut. Zunächst soll das Holz trocknen. Dann wird das Auto auf Beschädigungen untersucht. Dazu gehören Faulstellen am Holz oder Risse und Splitter, die Verletzungen verursachen können. Wenn diese Stellen repariert sind, wird die Lackierung ausgebessert und im Frühling können die Kinder dann wieder losfahren.

 

ASG für den Winterdienst bestens gerüstet

Kalte Jahreszeit steht vor der Tür

Spielplätze

Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird der ASG auf einigen Spielplätzen verschiedene Spielgeräte, die nicht mehr reparabel sind demontieren.
Im nächsten Jahr werden im Rahmen eines Gesamtkonzeptes für Spielplätze neue Geräte aufgebaut.

Baubeginn Wetterschutzhalle Friedhof Caspar-Baur-Straße

Der Betriebsausschuss des ASG beschloss in seiner Sitzung am 18.04.13 die Errichtung eines Anbaus an der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Caspar-Baur-Straße. Ziel ist es, mehr Wetterschutz für größere Trauerfeiern zu bieten. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, den 30.07.2013, und werden im Herbst abgeschlossen sein. Während der Bauphase könnte es zu gelegentlichen Einschränkungen und Behinderungen kommen, für die der ASG um Verständnis bittet. Der Friedhofsbetrieb wie auch Aussegnungen und Beerdigungen laufen in dieser Zeit wie gewohnt weiter

Altkleidersammlung in Wesel 2-Säulen-Modell , gemeinnützig und kommunal

Für ein erfolgreiches Nebeneinander von gemeinnütziger und kommunaler Altkleidersammlung in Wesel haben sich Betriebsleitung und Betriebsausschuss entschieden.

Neue Hotline und E-Mail Adresse beim ASG

Um schnellen und direkten Verunreinigungen und wilden Müll melden zu können, hat der ASG ab sofort eine Telefon-Hotline und eine spezielle E-Mail Adresse eingerichtet.

Unter 0281/16393-3333 sowie folgende E-Mail Adresse:
muellmelder@asgwesel.de, stellt der ASG zu den Geschäftszeiten eine schnelle Erreichbarkeit sicher.

Die Einrichtung geht zurück auf einen Betriebsausschuss Beschluss vom 21.06.2012

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass sowohl die Telefonnummer, als auch die E-Mail Adresse nur eine Anlaufstelle sein soll, unter der Verschmutzungen gemeldet werden können. Für alle, anderen Angelegenheiten stehen weiterhin die bekannten Telefonnummern und die bekannten Ansprechpartner zur Verfügung.

Überfüllte Müllbehälter müssen nicht sein!

Immer wieder fällt es auf, dass Restmüllbehälter im Stadtgebiet überquellen, der Deckel sich nicht schließen lässt oder gar Abfälle neben dem Behälter platziert werden.
Dies ist kein schöner Anblick, erschwert den Mitarbeitern des ASG erheblich die Arbeit und ist gebührenrechtlich nicht zulässig.
Sollte ein Abfallgefäß regelmäßig für die anfallenden Abfälle nicht ausreichen, kann dies evtl. an einer nicht ausreichenden Trennung der Abfälle liegen. Hierzu gibt die Abfallberatung des ASG gerne telefonische Auskunft unter 0281/16393-3304 oder man holt sich die Informationen au der Internetseite www.asgwesel.de unter Abfall-ABC. Sollte das Volumen trotz richtiger Abfalltrennung nicht ausreichen, ist hier der Grundstückseigentümer gehalten entsprechendes Behältervolumen beim Team Steuern und Abgaben bei der Stadtverwaltung anzufordern.

Die Mitarbeiter des ASG werden in den kommenden Wochen verstärkt auf überquellende Müllgefäße achten und entsprechend mit den Grundstückseigentümern Kontakt aufnehmen.

ASG for Kids

ASG for Kids

Speziell für Kinder und Jugendliche ist die Rubrik: ASG for Kids. Hier könnt Ihr Euch mit dem Thema Abfall und Umwelt beschäftigen. Habt Ihr Wünsche? Was interessiert Euch besonders? Wir freuen uns auf Eure Ideen! Schreibt doch eine Email unter info@asgwesel.de oder ruft uns an: 0281/16393-0.