Ausbildung Kampagnenbild

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

Was sind denn eigentlich Rohstoffe?

Äste

Ein Rohstoff ist ein Naturprodukt, das vom Menschen noch nicht weiter bearbeitet wurde. Dazu zählen zum Beispiel Wasser, Getreide, Holz, oder Öl. Aus Holz werden Möbel, Papier, oder Fußbodenbeläge hergestellt, Öl braucht man für neuen Kunststoff. Das Problem für uns: Rohstoffe sind nicht unbegrenzt vorhanden. Deshalb müssen wir sie schonen - zum Beispiel durch Recycling.

Kinder

TIPP: Recycling

Das Wort „Recycling" ist übrigens eigentlich englisch und wird „Rißaikling" ausgesprochen. Recycling heißt: Abfälle werden aufbereitet und verwertet - es entsteht wieder ein Rohstoff, aus dem neue Sachen hergestellt werden können.