Ausbildung Kampagnenbild

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

  • Sie befinden sich:
  • Start >

ASG führt Pflegemaßnahmen am Rheinufer durch

(vom 10.12.2013)

Im Bereich der Rheinuferböschung an der Rheinpromenade hat sich im Laufe der Zeit Wildwuchs angesiedelt.

Der Aufwuchs besteht aus Weiden und Pappeln, sowie auch aus Wildrosen und Kräutern. Das führte dazu, dass stellenweise die Sicht auf den Rhein stark behindert ist. Mit Antrag vom 23.8. hatte die CDU - Fraktion angeregt, die Böschung entlang des Rheinufers frei zu schneiden. Die Maßnahme wurde mit der unteren Landschaftsbehörde und dem Wasser- und Schifffahrtsamt abgestimmt. Ab Mittwoch, dem 11.12. wird ASG gemeinsam mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt einen Pflegedurchgang machen und dafür sorgen, dass wieder freie Sicht auf den Rhein möglich ist. Die Arbeiten werden voraussichtlich 3 Tage in Anspruch nehmen.