Ausbildung Kampagnenbild

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

  • Sie befinden sich:
  • Start >

Biotonne ab 01.01.2014 in Wesel

(vom 05.12.2013)

Die Verteilung der bisher bestellten 2.500 Biotonnen ist fast abgeschlossen. Erstmals entleert werden sie im Januar 2014. Die genauen Termine kann man dem neuen Abfall- und Wertstoffkalender 2014 entnehmen, der per Post im Dezember an alle Haushalte verschickt wird.

Der Betriebsausschuss hat am 21.11.2013 die Gebühren festgelegt. Diese werden allerdings erst endgültig am 19.12.2013 vom Rat beschlossen.

80 Liter 14-tägl./26 Entleerungen 70 Euro/Jahr
120 Liter 14-tägl./26 Entleerungen 105 Euro/Jahr
240 Liter 14-tägl./26 Entleerungen 210 Euro/Jahr

Entscheidet man sich für eine Biotonne, so reduziert sich das Mindestbehältervolumen der Restmülltonne (ebenso wie bei der Eigenkompostierung) von 20l auf 10l pro Person und Woche.

Unter Umständen kann man mit der Biotonne Gebühren sparen. Beispielsweise kann eine dreiköpfige Familie, die bislang nicht kompostiert hat und deren 120l Restmüllbehälter alle zwei Wochen geleert wird, einen 60l Behälter mit 14-täglicher Abfuhr beantragen, wenn gleichzeitig eine Biotonne bestellt wird. Somit müsste die Familie statt 284€, künftig nur noch 142€ zahlen. Dazu kommen beispielsweise 70€ für die kleinste Biotonne. Zusammen gerechnet also 212€ statt 284€.

Aber auch ohne Gebühreneinsparung beim Restmüll ist die Bestellung einer Biotonne die richtige Entscheidung. Jeder Nutzer erhält den besonderen Service, nicht nur seine Küchenabfälle, sondern z. T. auch seine Gartenabfälle am Grundstück abholen zu lassen. Die Kosten für Behältergestellung, Abholung, Transport zur Kompostieranlage und Kompostierung sind mit der Gebühr abgedeckt.
So kann man sich auch die ein oder andere Fahrt zum Wertstoffhof sparen (Zeit und Kosten). Eine Entleerung einer 80l- Biotonne kostet lediglich 2,70 €.

Was in die Biotonne gehört und worauf man achten sollte, kann man dem Aufkleber [Link auf Download des Aufklebers] entnehmen, der auf allen Behältern zu sehen ist.