Ausbildung Kampagnenbild

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

  • Sie befinden sich:
  • Start >

Einführung der Biotonne

(vom 17.06.2013)

Im Jahr 2014 stehen erstmals seit einigen Jahren größere Veränderungen in der Abfallbeseitigung in Wesel an.

Ein Grund dafür ist, dass ab dem 01.01.2014 erstmalig die Biotonne (braune Tonne) in Wesel angeboten wird. Die Einführung der Biotonne wirkt sich auch
auf die Beseitigung des Restabfalls aus. Der Restabfall (graue Tonne) wird zukünftig außerhalb der Innenstadt nur noch im 14-täglichen Rhythmus abgefahren.

Durch diese Umstellung ist es notwendig einen Großteil der Behälter umzutauschen, die zurzeit noch wöchentlich abgeholt werden. Da der Behälterumtausch einen zeitlichen Vorlauf benötigt, ist es erforderlich das zukünftige Restabfallvolumen bereits jetzt abzufragen. Dazu hat der ASG ein Anschreiben mit umfassenden Informationen zur Neuregelung der Restabfallabfuhr und der neueingeführten Biotonne konzipiert, das an alle Eigentümer von Weseler Grundstücken versendet wird. Diesem Anschreiben liegt zudem eine Broschüre mit allen Informationen zu o. g. Themen bei.

Der Antwortbogen und ggfs. die Verpflichtungserklärung sind per Post an Stadt Wesel, Team 37 - Steuern und Abgaben, Rathaus, Klever-Tor-Platz 1,
46483 Wesel oder per Fax an 02 81 / 20 34 93 72 oder per Mail (unterschrieben!) an grundbesitzabgaben@wesel.de zu senden.