Ausbildung Kampagnenbild

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

  • Sie befinden sich:
  • Start >

Umsiedlung der Krähen in Büderich

(vom 22.01.2016)

Das auf drei Jahre angelegte Projekt zur Umsiedlung der Saatkrähen aus Büderichs Mitte in den Außenbereich geht in die letzte Phase. Grundlage ist eine artenschutzrechtliche Ausnahmeregelung des Kreises Wesel, die bis Ende 2016 gilt. In enger Abstimmung mit der Verwaltung und dem niederländischen Verhaltensbiologen Diederik van Liere wird der städtische Betrieb ASG daher ab Montag, 25.01.2016, an den vier Bäumen am Markt die Jungtriebe so zurückschneiden, dass sie keine Niststellen bilden. Außerdem beginnen ASG-Mitarbeiter nun damit, im Bau befindliche Nester im Ortskern zu beseitigen. Hinweise von Anwohnern sind willkommen unter Tel. 0281 163930.