Kopfbild Home

Funktionen

Kontrast

normal schwarz/gelb

Schriftgrösse

  • Sie befinden sich:
  • Start >
  • Home

ASG sagt Second-Hand-Markt ab

(vom 22.04.2020)

Der städtische Eigenbetrieb ASG muss nun endgültig den für den 20. Juni auf dem Parkplatz der Rundsporthalle geplanten Second-Hand-Markt absagen. Grund sind aktuellen Richtlinien im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Demnach dürfen bis zum 31. August keine Großveranstaltungen durchgeführt werden. ASG-Betriebsleiter Franz Michelbrink bedauerte die Absage. „Es handelt sich um eine unserer Leuchtturm-Veranstaltungen, die sich großer Beliebtheit erfreut, und den Gedanken der Wiederverwertung transportiert“, sagte er. Der mit viel Aufwand und Herzblut von ASG durchgeführte Second-Hand-Markt besteht seit sehr vielen Jahren, es ist das erste Mal, dass er wegen widriger Umstände abgesagt werden muss. Jährlich gibt es rund 200 private Anbieter mit ihren Ständen. Tausende von Besuchern wurden, je nach Witterung, bei den Second-Hand-Märkten gezählt.

Abfall- und Wertstoffhofgebühren

Nutzen Sie schon unsere Abfall APP?

Der schnelle Weg zu den Gebühren